Wir über uns

Integrativer Ansatz

Integrativer Ansatz
Unsere Aufgaben bestehen neben den Standardleistungen der Landschaftsarchitektur darin, Lösungen für Umweltprobleme mit einem integrativem ökologischem Ansatz zu entwickeln.
Bei Eingriffen in die Umwelt verfolgen wir den Ansatz, eine den jeweiligen Standortverhältnissen optimal angepasste Planung zu entwerfen. Dabei sind maßgeblich die Ziele Naturnähe, Artenschutz und Realisierbarkeit miteinander zu verknüpfen.

Wir schaffen Freiräume

Wir schaffen Freiräume
in denen freie Gedanken gedeihen können und sich der Mensch vom Alltagsstress erholen kann.

Das kann in einem Garten - kreiert nach Goldenem Schnitt - oder auch in einem inspirierendem städtischen Freiraum sein.

Wir verbinden

Wir verbinden
nicht den Menschen mit der Natur. Wir suchen nach Möglichkeiten, Konflikte zwischen Natur und Mensch zu vermeiden und zu vermindern. Erst ein tiefes Verständnis der Natur ermöglicht ein Leben mit den Gesetzen der Natur. Lösungen dürfen nicht auf Bach, Baum und Butterblume beschränkt bleiben. Sie müssen das nachhaltige Wirtschaften des Menschen in allen Lebensbereichen integrieren. Dazu gehört unserer Ansicht nach auch ein vernünftiger Umgang mit der Energie. Wir suchen z.B. nach umweltverträglichen Lösungen der Windenergienutzung.

Landschaftsplanung

Landschaftsplanung

Freiraumplanung

Freiraumplanung

Windenergie

Windenergie

Aktuelle News

Änderung des Windenergieerlasses in NRW

Das Landeswirtschaftsministerium (MWIDE NRW) hat in Abstimmung mit dem Umwelt- und dem Bauministerium (MULNV und MHKBG NRW) den Entwurf eines Änderungserlasses ...


Windkraft in Pulheim, NRW

Im Rahmen der Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes erstellt döpel Landschaftsplanung ein integriertes Windenergiekonzept für die Stadt Pulheim, nordwestlich...


Windkraft in Thüringen 2016

Winddialog mit Ministerin Keller, Grünen-Ministerin Siegesmund, Uwe Döpel ..


zum Archiv »